Produkte aus nachhaltiger Nutzung des Regenwaldes

Bisher war die die Gummiproduktion die hauptsächliche Einkommensquelle der Bewohner des brasilianischen Regenwaldes. Mit dem Verfall des Gummipreises verlieren mehr und mehr Gummizapfer die Existenzgrundlage, wodurch eine verstärkte Landflucht einsetzt und das Grossstadtelend zunimmt. Die verlassenen Waldgebiete können ncht mehr als Extrativistisches Reservat geschützt werden und sind der Gefahr unkontrollierten Raubbaus ausgeliefert.
Diesem Teufelskreis versucht man durch eine Wiederbelebung der Gummiproduktion durch alternative Produktionsmethoden entgegenzuwirken. Ebenso strebt man eine Diversifikation der Produktion an und versucht auf andere Produkte aus nachhaltiger Nutzung des Waldes auszuweichen wie Brasilnüsse (=Paranüsse), Früchte, Pflanzenöle, Heilpflanzen, Kunsthandwerk aus Pflanzensamen, etc.
Die folgende Auflistung enthält nur einige wenige Beispiele solcher Produkte. Der lanfristige Zweck der AmazonLink Web Site ist die Vermarktung der Erzeugnisse via Internet.

Brasilnüsse-CAEX Brasilnüsse CAPEB
Brasilnüsse (=Paranüsse)
Kontakt:
CAEX Tel/Fax: 55 (0)68 542 2142
oder CAPEB Tel: 55 (0)68 546 3126
Guarana als Pulver Guarana als Sirup
Guarana
Kontakt: Nauense, Rio Branco
Tel: 55 (0) 68 226 3539
Fax: 55 (0) 68 226 2577
Ökoleder Ökoleder (Couro Ecologico):
Mit natürlichem,
nicht geräuchertem Latex
beschichtetes Textil
Kontakt: COOPERECO, Rio Branco
e-mail: copereco@mdnet.com.br
Fax: 55 (0)68 223 6094
Tel:55 (0)68 223 6094
Schuhe aus Naturgummi,
Kontakt: APAEX/ASPAEC
über die Kooperative CAEX:
Tel/Fax: 55 (0)68 542 2142
Schuhe aus Naturgummi
The Amazon Rainforest Notebook Pflanzenleder (Couro Vegetal):
Mit natürlichem,
geräuchertem Latex
beschichtetes Textil
Kontakt: Projeto Couro Vegetal
e-mail: treetap@treetap.com.br
Rio de Janeiro: Tel: 021 2239 0739
Objekte aus multipler Waldnutzung Objekte aus multipler Waldnutzung
Kleine Objekte (auch aus Holz) aus dem
Projekt für multiple Waldnutzung
des Zentrums der Arbeiter
Amazoniens -cta
,
Kontakt: cta:
e-mail: centro@mandic.com.br
Fax: 55 (0)68 223 18 49
Tel: 55 (0)68 224 82 31
Kunsthandwerk aus Naturgummi
Kunsthandwerk aus Gummi,
Kontakt:
Gummizapfer Antonio, Rio Branco
RECA Eingemachte Palmherzen,
Ananas, Cupuaçu
...
Kontakt: PROJETO RECA,
Nova California, RO
Tel: 55(0)68 236 1046
Fax: 55(0)68 236 1007
indianisches Kunsthandwerk Keramik
indianisches Kunsthandwerk
Indianisches Kunsthandwerk
Kontakt: Casa Kupixawa
Center Rio Branco
Süssigkeiten
Süssigkeiten aus Brasilnüssen, Cupuaçu...
Kontakt: Doces Tropicais, Rio Branco
Tel: 55(0)68 223 2590



zurück zu AcreAmazonLink | nächster Artikel