HOME | VORSTELLUNG | ZIELE | SITE MAP | KONTAKT

VORSTELLUNG

[Vollständige Information ist auf der portugiesischsprachigen Version dieser Seite verfügbar.]

Amazonlink.org wurde am 17.September 2001 als NGO (Non-Governmental Organization) in Rio Branco, im brasilianischen Bundesstaat Acre gegründet. (CNPJ 04.739.253/0001-32)
Wir haben vor unter dieser Adresse eine ausgedehnte Website und ein Nachrichtenservice zum Thema Amazonas in portugiesisch, englisch und deutsch (langfristig auch spanisch) einzurichten.
Amazonlink.org ist noch auf der Suche nach einer Finanzierung . Zur Zeit werden die Organisation, sowie diese website durch freiwillige Mitarbeit betrieben.
Klicken sie hier und erfahren sie ein Wenig über unsere Philosophie (englisch).

Kampagne gegen Biopiraterie:
SIDE-EVENT  COP9 Aldeias Vigilantes
ZIELE
  • Überwindung politischer, kultureller, ideologischer und sprachlicher Grenzen zu Gunsten der Zusammenarbeit zur Erhaltung des Amazonas und zur Verbesserung der Lebensbedingungen seiner Bewohner.

Spezifische Ziele

  1. Verbreitung von Information über das Internet und andere Kommunikationsmittel über Ökosystem, sowie soziale und kulturelle Wirklichkeit des Amazonas-Regenwaldes.
  2. Studium, Forschung und Informationsverbreitung über Ursachen der ökologischen und sozialen Probleme des Amazonas-Regenwaldes und mögliche Lösungen in Hinblick auf nachhaltige Entwicklung;
  3. Förderung des Informationsaustausches zwischen verschiedenen Kulturen und Staaten durch Übersetzung;
  4. Demokratisierung des Zuganges zu Informationstechnologien und Eröffnung von Möglichkeiten zur Artikulation von Sozialen- und Umweltbewegungen, sodass sie Kontakte herstellen können, Unterstützung gewinnen und ihre Produkte aus nachhaltiger Nutzung des Amazonas-Regenwaldes vermarkten können;
  5. Wiederaufwertung des traditionellen Wissens, des Kunsthandwerks und des Wissens der Völker des Waldes;
  6. Förderung der Bürgerrechte, der Menschenrechte, der Demokratie, Unterstützung von Minderheiten, der Rechte von Frauen und Kindern, kostenlose Rechtsberatung, sowie Bekämpfung der Armut und jede Art von sexistischer, rassistischer und sonstiger Diskriminierung, Zwangsarbeit und Kinderarbeit;
  7. Gründung von Verbänden in anderen Gebieten des Landes und in anderen Ländern, inklusive durch Mobilisierung von Regierungsorganisationen und nationalen und internationalen regierungsunabhängigen Organisationen

SITE MAP
  • www.amazonlink.org/ACRE/
    (auf portugiesisch, englisch, deutsch)
    Information über Acre, seine Bewohner, die Gummizapfer, Chico Mendes, sammelwirtschaftliche Reservate etc.

  • www.amazonlink.org/apurina/
    (auf portugiesisch, englisch)
    Website der Indigenen Gemeinde "Apurinã do 45" und ihrer Produktion von Schmuck aus Pflanzensamen .

  • www.amazonlink.org/seringueira/
    (auf portugiesisch)
    Produktion von Taschen und Rucksäcken aus Naturgummi in Boca do Acre / AM

  • www.amazonlink.org/amazonas/agro_forst/
    (PDF 1,3MB, auf spanisch)
    Técnicas de sistemas agroflorestales MULTIESRATO - Handbuch für agroflorestale Systeme (Agroökosysteme) von Walter Yana und Harald Weinert, entwickelt im Rahmen des Forschungsprogramms für Agroökologie und Forstwirtschaft PIAF - EL CEIBO in Bolivien. Herausgeber: DED/IIAB

  • www.amazonlink.org/amazon/indigenous_cultures/index.html
    (auf englisch)
    Homepage des III Treffens der Indigenen Kulturen von Acre und Süd-Amazonas (15-19/04/2002)
    Die portugiesische Homepage des Treffens kann in der website der Regierung von Acre aufgerufen werden: www.ac.gov.br/culturas_indigenas/index.html

  • www.amazonlink.org/gd
    (auf englisch, portugiesisch und spanisch)
    On-line Dokumentation des Workshop on the Local Management of Agricultural Biodiversity in Rio Branco-Acre, von 9. bis 19 May 2002. Der Workshop bildete den Höhepunkt des Projekts Growing Diversity . Teilnehmer des Workshops waren: Kleinbauern, Fischer und Frauen, Vertreter indigener Völker aus Asien, Afrika und Südamerika.

KONTAKT

Für weitere Informationen, treten sie bitte in Kontakt mit uns:

e-mail:
Adresse: Rua Itaparica 44
Conjunto Village
Bairro Vila Ivonete
CEP: 69909-710
Rio Branco, Acre
Brasilien
Telefon / Fax: (55) 68 32238085